Dienstag, 12. April 2016

William und Kate in Indien 2. Tag

Der zweite Tag in Indien am 11.04.2016

Das Paar besucht die Technologie Rocketship Award um junge Indische Unternehmer kennen zu lernen.
Von hier geht es nach neu Delhi wo sie einen Kranz am India Gate niederlegen. Danach besuchen Gandhi Smitri.

Am Abend nehmen sie an einer Geburtstagsparty für die Queen teil die von den  British High Commissioner's ausgerichtet wird.


Am zweiten Tag ihrer Indien Tour besuchten Willam und Kate junge Unternehmer in Indien.
Das Paar rief den Tech Rocket Ship Preis auf den sie ins Leben riefen.


Diese Auszeichnung ist für Indiens beste Jungunternehmer. 10 Gewinner dürfen nach Großbritannien fahren um sich weiter von Fachleuten beraten zu lassen.




Mit einer Apparatur schreib Kate in der Blindenschrift den Namen ihres Sohnens George.

Danach verabschiedete sich das Paar aus dem Tay Mahal Palace Hotel.


Danach flog das Paar weiter nach Neu Delhi. Für den zweistündigen Flug wechselte Kate nicht ihr Outfit.


In neu Delhi angekommen besuchten sie ein Kriegsdenkmal.


Auch legte das Paar einen Kranz nieder.


Niemals vergessen die, die ihr ultimatives leben für Indien gaben

Bei der Kranzniederlegung war der Wind sehr forsch und griff unter Kates Kleid... Es erinnert einen an den Film " Das verflixte 7 Jahr" mit Marilyn Monroe auf dem U-Bahnschacht...


Ob das einen Rüffel der Queen gibt? Bei dem Australien /Neuseeland Besuch passierte genau das selbe als sie aus dem Helikopter stieg.
Die Queen sagte einmal " Das Geheimnis ist ein Bleiband im Rocksaum".

Von dem Indian Gate aus besuchten die beiden Gandhi Smriti...ein Museum das Mathatma Gandhi gewidmet wurde. Er lebte dort die letzten Jahre bis es dort 1948 ermordet wurde.



Hier sehen wir die letzten Schritte von Gandhi die er zu seinem Treffen nahm und dann ermordet wurde. Wie wir sehen gehen die Gäste des Museum neben diesen Schritten...

Hier sehen wir das Denkmal von Mahatma Ghandi.

Natürlich mussten auch das Herzogspaar die Schuhe ausziehn um seinen Spuren zu folgen...


Dazu muss ich ja mal sagen das man hier gut sehen kann wie kaputt und geschwollen die Füsse der Herzogin sind durch das ständige Tragen von Pomps...



Kate trug ein elfenbeinfarbendes Kleid von Emilia Wickstead für ca. 1700 englische Pfund.

Die Clutch ist von Mulberry Bayswater

Die Schuhe sind von Rupert Sanderson

Die Ohrhänger die Kate trug sind von Cassandra Goad, Kate trug sie bereits gestern...

Am Abend fand dann die große Geburtstagsparty für die Queen statt...

Der Herzog und die Herzogin empfingen Gäste um für eine große Gartenparty...


Kate und William schnitten eine riesen Torte an und brachten einen toast auf die Queen aus...





Auch würdigte Prinz William seine Großmutter in einer Rede:

Ich bin sehr glücklich meine Großmutter in meinem Leben zu haben. Sie ist noch mit 90 Jahren eine bemerkenswerte und energische Frau mit engagierter Führungskraft.
Ich bin froh das meine Kinder die Chance haben sie kennen zu lernen.
Sie werden entdecken wie viel Glück sie haben so eine wunderbare Urgroßmutter zu haben... ein Vorbild für den Rest ihres Lebens...

Es ist wichtig das jeder weiß das ich heute Abend als Vertreter der Königin hier bin.
Sie mag meine Großmutter sein, aber sie ist auch der Chef.
Sie hat mir aufgetragen ihnen folgendes mitzuteilen:

" Prinz Phillip und ich senden ihnen unsere wärmsten Wünsche an alle die an der heutigen Garten-Party teilnehmen.
 Ich bin sehr erfreut das der Herzog und die Herzogin von Cambridge ihr Land besuchen können.
Ich habe gute Erinnerungen an unsere früheren Besuche in Indien.
Dieses Ereignis heute ist eine wunderbare Gelegenheit um die dauerhafte Freundschaft zwischen unseren beiden Ländern, unsere gemeinsame Kultur und die Geschäftsmöglichkeiten zu feiern.
Es ist mir eine Große Freude das ich dies einer neuen Generation meiner Familie anvertrauen kann und unsere Bindung zu stärken und zu erneuern."
Jetzt kann ich Oma berichten dass ich meine Pflicht getan habe.
Verehrte Gäste, meine Damen und Herren ich danke ihnen für das Verbinden des Geburtstages der Königin hier. Bahot Dhanyavaad




Das 2-teilige Kleid das Kate trug ist von Temperley London Delphia wunderbar bestick und teilweise mit Steinchen besetzt kostet ca. 2800,00 Pfund




Die Schuhe könnten von Gianvito Rossi sein...leider kann man sie nicht richtig erkennen... 

Die Ohrhänger sind schon des öfteren getragen worden sowohl von Pippa als auch von Kate...das rechte Bild unten ist schon etwas älter, da sehen wir sie...

Die Tasche scheint von Prada zu sein...

Damit geht wieder ein wunderbarer Tag in Indien zu Ende...

Mein Bild des Tages...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen