Freitag, 15. Januar 2016

Königin Josephines Diamant Tiara



Diese schöne Tiara aus Norwegen ist ein recht große Tiara mit Blumenmotive und Lorbeerkränze. Gearbeitet aus Gold und Silber mit Diamanten.
Wo diese Tiara herkam ist ungewiss. Einige sagen dass die erste Besitzerin Königin Desiree von Schweden gewesen sein soll, Ehefrau von Jean Baptist Bernadotte. Zum ersten Mal dokumentiert wurde sie allerdings bei Königin Josephine von Schweden und Norwegen, Desirees Schwiegertochter.
Axel Nordgren malte dieses Bild um 1858 mit der Tiara.

Königin Josephine ca. 1858

Joséphine de Beauharnais (Joséphine Maximilienne Eugénie Napoléone * 14.März 1807 in Mailand; † 7. Juni 1876 in Stockholm 7. Juni 1876 in Stockholm), auch Königin Josefina, auf Schwedisch Josefina av Leuchtenberg (Josephine von Leuchtenberg), war von 1844 bis 1859 Königin von Schweden und Norwegen. Sie war die älteste Tochter des französischen Generals Eugène de BeauharnaisHerzog von Leuchtenberg (Stiefsohn von Kaiser Napoléon Bonaparte) und der Prinzessin Auguste von Bayern und damit Enkelin der Kaiserin Joséphine von Frankreich und Enkelin des bayrischen Königs Maximilian I.
Josephine von Leuchtenberg heiratete am 22. Mai 1823 Kronprinz Oscar, später König Oscar I. von Schweden. Sie hatte fünf Kinder:

  • Karl XV. (* 3. Mai 1826; † 18. September 1872), König von Schweden und Norwegen
  • Franz Gustav (* 18. Juni 1827; † 24. September 1852), Herzog von Uppland
  • Oskar II. (* 21. Januar 1829; † 8. Dezember 1907), König von Schweden und Norwegen
  • Charlotte Eugenie (* 24. April 1830; † 24. März 1889), Prinzessin von Schweden
  • Karl Nikolaus (* 24. August 1831; † 4. März 1873), Herzog von Dalekarlien


Nach Josephines Tod erbte ihre Enkelin Prinzessin Louise diese Tiara. Louise ist die Tochter von Josephines Sohn Karl XV., König von Schweden und Norwegen und seiner Ehefrau Luise von Oranien-Nassau.

Louise von Schweden und Norwegen

Die nächste Trägerin dieser Tiara war dann Luises Enkelin Kronprinzessin Märtha.

Königin Märtha von Norwegen

Auch sie trug die Tiara nicht oft. Ihre Tochter Prinzessin Astrid war auch keine Liebhaberin dieser Tiara.

Prinzessin Astrid
Erst als Märthas Sohn Harald seine Sonja heiratete kam die Tiara endlich wieder in die Öffentlichkeit.



Neben der Josephines Smaragd Tiara, die sie sehr oft trägt ist die Diamant Tiara ihr zweit liebstes Stück.

Wahrscheinlich werden wir die Tiara im Moment nur bei Königin Sonja sehen. Ob später Mette-Marit als Königin diese Tiara tragen wird ist fraglich. Ich denke sie ist zu groß für sie. Und wie es ja so oft ist haben die Haare auch viel damit zu tun wie eine Tiara wirkt. Mettes Haare sind ja nicht gerade die dicksten. Nun wir werden sehen.

Quelle: Wikipedia, Google, Pinterest...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen