Montag, 20. Juli 2015

Rubinschmuck von Kaiserin Sisi


Das Bild zeigt Kaiserin Elisabeth im Ballkleid und dem 1854 für sie umgearbeiteten Rubinschmuck den sie zu ihrer Hochzeit bekam und auf Veranlassung von Erzherzogin Sophie umgearbeitet wurde, bestehend aus Diadem,Collier, großer Brosche aus dem Nachlass von Marie Antoinette. 

Ob die Armbänder und die Seitenbroschen an den Oberarmen auch dazu gehörten ist leider nicht bekannt.


Georg Raab malte Sisi in der Rubin Parure 1879 zur Silberhochzeit mit Kaiser Franz Josef ein letztes Mal.

Leider gibt es dazu keine weiteren Infos mehr...ich bin für alles dankbar wenn es etwas gibt.

Quelle: Google, Wikipedia
http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en_US

1 Kommentar:

  1. Kaiserin Sisis große und kleine Paradiese https://www.kulturreise-ideen.de/geschichte/geschichte-oesterreichs/Tour-kaiserin-elisabeth-in-bayern-und-oesterreich.html

    AntwortenLöschen