Sonntag, 12. April 2015

Luxemburger Staatskrone


Die Luxemburgische Staatskrone hatte ihren ersten Auftritt als die damals regierende Großherzogin Charlotte 1919 Felix von Bourbon-Parma heiratete.

Wo diese Krone ihren Ursprung fand weiß man leider nicht genau. Doch es wird spekuliert das es aus dem Familienschmuck von Großfürstin Elisabeth Michailowna, ( Großfürstin Elisabeth war die erste Frau von Charlottes Großvater und sie brachte viele Romanov Juwelen mit) oder Großherzogin Hilda von Baden ( sie war die Tante von Charlotte) stammt.
Sie besteht nur aus den feinsten Diamaten.

Seitdem blieb diese Staatskrone in der Familie und wird nur bei großen Staatanlässen von der jeweiligen Großfürstin/Großherzogin getragen.

Quelle: Wikipedia, Flickr, Nicole Franco, Flickr......freie Bilder CC

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen