Montag, 11. April 2016

William und Kate-Royaler Besuch in Indien Tag 1

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge besuchen in der Zeit vom 10.04. - 16.04.2016 Indien und Butan.

Tag 1: 10.04.2016

Ankunft in Indien, Mumbay

Das Paar kam mit der Britisch Airways in der First Class, ohne ihre beiden Kinder, am Morgen in Indien an.



Sie übernachten im Taj Mahal Palace Hotel.


Im Jahr 2008 fand dort ein schrecklicher Terrorakt statt bei dem über 167 Menschen ihr Leben verloren


Die Tapferkeit der Mitarbeiter während der Angriffe ist auf der ganzen Welt bekannt. William und Kate treten in die Fußstapfen von Prinz Charles, Präsident Obama und Hilary Clinton, die alle im Hotel aus Solidarität übernachteten.


Kranzniederlegung
Der Text der Karte lautet:" In Erinnerung an diejenigen, die ihr Leben verloren durch die sinnlosen Grausamkeiten im Taj Mahal Palace Hotel."



Kate hatte einen bunten Look, maßgeschneidert von Alexander McQueen gewählt. 




Die Schuhe in Nutefarbe sind wahrscheinlich von Gianvito Rossi, Die Tasche, die mit und ohne Schulterriemen getragen werden kann ist von Russel und Bromley, die Ohrringe, die Kate schon letzte Woche bei einem Treffen mit jungen Indern im Kensingtonpalast trug, sind von Cassandra Goad.

Hier sehen wir das Video von der Kranzniederlegung




Die zweite Station war Oval Maidan. Ein Denkmalgeschütztes Erholungsgebiet in dem Crikett und Fußball gespielt wird.

Dort besuchte das Paar ein Crikettspiel und ließ es sich nicht nehmen mit den Kindern mitzuspielen.


Nach dieser Sportveranstalltung, die Kate sichtlichen spaß machte, nahmen Kate und William an einer Tour im offenen Bus durch Mumbai teil. Mit an Bord waren Kinder aus der Wohltätigkeitsorganisation Apnaya. Diese Organisation arbeitet mit den am stärksten ausgegrenzten Menschen die in Slums leben.




Von der Bustour besuchte das Paar die heilige Wasserstelle Banganga in der Nähe von Malabar Hill, Mumbai. Nach einer Legende schoss Lackshmana einen Pfeil in den Boden und sofort sprudelte Wasser heraus.
Dort ließ das Paar traditionell Blumenschiffchen zu Wasser.


Danach besuchten die beiden einen Slum. Leider müssen solche Besuche sein denn nur so kann man sich einen Einblick verschaffen wie diese Menschen dort leben.
Der Kensington Palast sagt über diesen Besuch: "Ein Besuch hier wird ihren Königlichen Hoheiten erlauben ein echtes Gefühl für die Komplexität dieser Stadt zu bekommen, neben einem der exclusivsten Wohngegenden in Mumbai werden sie hier Menschen sehen, die unter schwierigen Umständen in einem kleinen Slum leben und arbeiten und die Fähigkeit zu gewinnen ihren Weg in die Welt zu machen".




Das zweite Outfit dieses Tages war ein maßgeschneidertes Kleid in Form einer Tunika von der in Mumbai ansässigen Designerin Anita Dongr

Die Schuhe können von Monsoon sein und kosten ca. 79 Dollar.



Die Ohrringe könnten von Accessorize sein und kosten ca. 8 Pfund


Der glanzvollste Auftritt des Tages war natürlich die große Gala am Abend im Taj Mahal Palace Hotel zu dem die größen indischen Schauspieler kamen sowie der Kreativwirtschaft.

Diese Gala war eine Spendengala zu Gunsten verschiedenster Organisationen in Indien.
Ein Tischpreis lag bei ca. 25000,00 Dollar.


Natürlich war der größte alles Bollywoodschauspieler unter ihnen... Shah Rukh Kahn...


Herzogin Kate saß später beim Abendessen, bei dem es gosht dum Biryani (Hammel mit grünen Chillies) und ein nicht so scharfes Gericht Huhn-Butter-Masala (laut Mail Online), zwischen den beiden Filmgrößen Shah Rukh Kahn und Adar Poonawalla.



Das tolle saphireblaue Kleid ist von Jenny Packham mit Stickereien aus Indien.




Hier sehen wir den wunderschönen Zug und die Stickereien...



Die kleine Handtasche wurde extra passend zum Kleid hergestellt...

Die Ohrringe sind von dem indischen Juwelier Amrapali...



Die Schuhe sind wahrscheinlich von Prada...

Ein Ereignisreicher 1. Tag in Indien geht also zu Ende und wir hoffen das das Paar gut geschlafen hat für einen neuen 2. Tag in Indien...
Mein persönliches Bild des Tages ist dieses...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen