Montag, 18. April 2016

William und Kate in Indien und Bhutan 6. Tag

Der heutige Tag hat 2 Erreignisse für Kate und William.

Sie hatten eine fast 6 Stündige  Kletterpartie zu "Tigers Nest" im Bhutan Gebirge vor sich.



Paro Taktsang, auch bekannt als "Tigers Nest" ist eine heilige Stätte und ein Tempelkomplex in der Steilküste und der oberen Lage  des Paro Tal in Bhutan gelegen.

Aber für das sportliche Paar war das keine Strapaze...



Und die beiden hatten auch mal einige Stunden Zeit für sich...





Natürlich drehten sie natürlich auch an den Gebetsmühlen die auf dem Wege bis zum "Tigers Nest" stehen...



Im Kloster angekommen ließ man sie alleine und sie zündeten Butterlampen an und hinterließen Wünsche. Was sie sich wohl wünschten?
Das legere Outfit der Herzogin bestand aus einer einfachen weißen Bluse und einer braunen Weste von Jaeger Classic Linen...

Dazu eine einfache bequeme Hose und handgefertigte Penelope Chilvers Long Tassel Boots...

Dazu trug sie eine Sonnenbrille von Ray Ban, wahrscheinlich Citrin Ohrringe von Kiki Mc Donough und einen Schal von Flora Garments...

Am Abend gab es einen Empfang im Taj Tashi Hotel zu dem Bhutanesen aus dem ganzen Land eingeladen waren die eine starke Verbindung zu England haben...





Kate trug ein wunderbares langes Kleid aus Chiffon und Seide bedruckt mit "Himalayen blue Poppys" die Nationalblume von Bhutan...


Dazu kamen Ohrringe von Cassandra Goad und Schuhe von Gianvoto Rossi...


Damit endete der letzte Tag in Bhutan und der vorletzte Tag der großen Reise durch Indien und Bhutan...

Mein Bild des Tages...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen