Freitag, 11. März 2016

Die Westminster Sammlung

Der Herzog und die Herzogin von Westminster


Die unten angegeben Juwelen sind oder waren in der Westminster Kollektion des aktuellen Herzogs von Westminster, 6. Herzog Gerald Grosvenor.
Gerald Cavendish Grosvenor, 6. Duke of Westminster (* 22.Dezember 1951 in Omagh, Nordirland).
Als reichster Aristokrat des Vereinigten Königreiches führte der Duke über viele Jahre die Listen der reichsten Menschen des Landes an.
Aktuelle Forbes Liste:
Das Vermögen wird auf 8,3 Millionen Euro geschätzt.
Wesentlicher Bestandteil ist Grundbesitz in den Londoner Nobelstadtteilen Mayfair, Belgravia und Pimlico in einer Größe von etwa 1,2 km².

Hinzu kommen Ländereien in Lancashire, Cheshire, (einschließlich des Landsitzes Eaton Hall und größere Teile der Stadt Chester) und Schottland.
Seit 1978 ist der Duke mit Natalia Ayesha Phillips verheiratet, deren direkter Vorfahr der russische Dichter Alexander Sergejewitsch Puschkin und damit auch dessen Vorfahr Abraham Petrowitsch Hannibal ist.

Das Paar hat 4 Kinder:

Lady Tamara Katherine Grosvenor (* 20. Dezember 1979) verheiratet mit Edward Bernard Charles van Cutsem (6.November 2004)

Lady Edwina Louise Grosvenor (*4. November 1981) verheiratet mit Dan Snow

Hugh Richard Louis Grosvenor, Earl Grosvenor (* 29. Januar 1991, Titelerbe

Lady Viola Gerogina Grosvenor (*12. Oktober 1992)

Die königlichen Verbindungen sind auch gegeben da der Duke einer der wenigen ausgewählten Ritter des Hosenbandordens und seine Frau eine Taufpatin von Prinz William ist.

Das Paar hat seine Leidenschaft für Tiaras entdeckt und sammelt fleißig was der Geldbeutel hergibt.

Obwohl es eine private Sammlung ist lassen sie uns teilhaben um die ausgewählten Stücke bewundern zu können.

Das ist eine sehr noble Geste denn private Sammler lassen sich sehr ungerne über die Schulter schauen.

Hier haben wir einige feine Schmuckstücke.


Quelle: Google, Wikipedia, Munn, Pinterest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen