Dienstag, 28. Juli 2015

Princess Annes Tannenzapfen Tiara

Originaldesign

Dieses sagen wir mal merkwürdiges Design mit wunderbaren Aquamarine wurde von Cartier gefertigt.
Es war ein Geburtstagsgeschenk von George VI an seine Frau, Queen Elisabeth, die Queen Mum ca. 1938.


Oft hat sie es nicht getragen. Ich frage mich wie ihr Mann auf dieses Design gekommen ist? Oder Cartier? War es vielleicht in Weihnachtsstimmung gefertigt worden? Nun die Tannenzapfen könnten das vielleicht vermuten lassen.

Queen Mum soll es dann ihrer Tochter, der jetzigen Queen gegeben haben, doch habe ich noch nie ein Foto gesehen wo sie es trägt mmmhhh….
Auf jedenfall trug es dann Anne, the Princess Royal, in jungen Jahren doch einige Male und irgendwann in den 1970er Jahren ließ sie es umarbeiten.

Von den abgetrennten Teilen und Steinen ließ Anne den quadratischen Mittelstein entfernen und ersetzte ihn durch eine abnehmbare Brosche.
oben original, unten die überarbeitete Version der Tiara
Auch der Aquamarin den sie als Halskette trägt könnte der Mittelstein aus diesem Diadem sein.

Rechts ist die Brosche aus der Tiara

 Was hat den König wohl bewogen bzw sagen die Tannenzapfen irgendwas aus? 

Quelle: Wikipedia, Google, freie Bilder
http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/deed.en_US

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen